Ausschreibung zur Österreichischen Trainerausbildung im Bogenschießen

04.11.2015

 Ausbildungsziel 

Erlangung von Fachkompetenz wie Biomechanik und der Auswirkung auf die Technik, spezielle Trainingslehre mit dem Schwerpunkt Leistungsdiagnostik, Trainingssteuerung, Trainingsplanung (von den AbsolventenInnen der o. a. Ausbildung soll ein planmäßiges, langfristiges und leistungsorientiertes Training im Sinne der Entwicklung von individuellen Höchstleistungen der AthletenInnen in der Sparte Bogenschießen gestaltet werden können) sowie Sportpsychologie zur Vorbereitung der Wettkämpfe unter Einbeziehung der Sportpädagogik und der praktischen Umsetzung (spezielle praktisch methodische Übungen), um LeistungssportlerInnen des Anschluss- und Hochleistungstrainings optimal trainieren und betreuen zu können.

Zielgruppe

Ausgebildete InstruktorenInnen in der Sportart Bogenschießen und AbsolventenInnen des 1. und 2. Semesters der Österr. Trainerausbildung.

Bei Fragen stehen selbstverständlich der Ausbildungsreferent Andreas Kolar und die Präsidentin gerne Trudy Medwed zur Verfügung.

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren