Sehbehinderten Menschen zur Bogenschnupperstunde - AC-Sagittarius

07.11.2016

Der Versehrtensportklub ASVÖ-Wien war heute mit interessierten Sehbehinderten Menschen beim AC-Sagittarius zur Bogenschnupperstunde. Unter der Leitung von Hans Ewald Grill ASVÖ Wien und Roman Till konnten 14 Sehbehinderte und blinde Menschen in den Sport des Bogenschießens eingeführt werden. Als gemeinsames Projekt des Wiener Bogensportverbandes unter der Leitung von Roman Till (AC-Sagittarius Union Bogensport Wien) wurden die Wiener Bogensportvereine dazu eingeladen, mit Trainer für Menschen mit Sehbehinderung bei der Schnupperstunde dabei zu sein.

Der Bogensport Landespräsident Peter Stoik (BC-Union Wien), Konstantin Tomanov (Arco Vienna) Karin Eskiöncü und Wolfgang Punk (beide AC-Sagittarius) brachten als Trainer den Schülern das Bogenschießen näher. Mit großer Begeisterung, Spaß und hohem Interesse wurde dies angenommen. Einige der Teilnehmer waren so begeistert, dass sie auch in Zukunft in einem Bogensportverein trainieren wollen. Tenor der Teilnehmer "es hat so Spaß gemacht, wir würden gerne wieder kommen". Peter Stoik und Roman Till versprachen, dass dieses Projekt auch weiter fortgesetzt wird.

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren