Bronze für Nico Wiener!

22.04.2017 | Category: Presse (59)

EUROPEAN YOUTH CUP 1st leg 2017 Marathon/Griechenland

von 17. bis 22. April 2017

Nico Wiener holte sich bei den Junioren Compound Bronze! Nach seinem Junioren Europameistertitel Indoor, startet er auch in der Outdoor Saison durch!

Eine lange Outdoor Saison liegt vor den AthletInnen. Mit Bundestrainer Samo Medved startete das Jugend-National Team die Saison in Marathon mit dem ersten von zwei European Youth Cup Turnieren.

In der Klasse Recurve Kadetten waren Alexander Zika und Noah Schönfellner am Start und bei den Compound Junioren Nico Wiener. Die Qualifikations-runden verliefen für Nico nach Wunsch. Der 1. Rang bescherte ihm ein Freilos in der Elimination und er stieg im 1/8 Finale ein. Zwei souveräne Runden und er stand im Halbfinale, in dem er sich gegen Serdar Bortay Maras aus der Türkei geschlagen geben musste, somit stand er am Samstag im Bronze-Finale. Gegen seinen Gegner - Robin Hedenvang (Swe) - holte sich Nico mit 143 Ringen Bronze!

Noah, nach einer guten Qualifikation, konnte auch die erste Eliminationsrunde mit 6:0 für sich entscheiden, musste sich aber in der darauffolgenden gegen Naidan Sushkeev (Rus) geschlagen geben. Am Ende Platz 17. Alexander Zika belegte am Ende den 33. Platz.

Für Nico Wiener und Bundestrainer Samo Medved geht es anschließend gleich weiter nach Legnica/Polen zum European Grand Prix von 25. bis 29.April!

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren