Zwischenstand der WBHC: Edelmetall für Österreich

23.06.2017

Am vorletzten Turniertag der Weltmeisterschaft im 3D Bogenschießen nach IFAA sind in einigen Klassen schon Entscheidungen gefallen. Darunter zeigten einige österreichischen BogenschützInnen internationale Spitzenleistungen.

Franz Simone erzielt die Bronze-Medaille in der Klasse AFHB.

Radauer Daniela landet ebenso auf dem 3. Platz (CFBBR).

Zeindl Thomas erreicht mit einer tollen Leistung den 4. Rang (AMFU) und versäumt leider nur sehr knapp Edelmetall.

Sandnder Naima holt Silber in der Klasse CFTRB.

Der ÖBSV gratuliert den erfolgreichen BogensportlerInnen und wünscht allen weiteren, die noch ihren letzten Wettkampftag vor sich haben viel Erfolg und "Alle ins Blatt!".


« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren