Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen 2013/14“

24.01.2014

Nachhaltig gewinnen!

14.000,- Euro Preisgeld für umweltbewusste Sport- oder Kulturveranstaltungen, die Menschen, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in vorbildlicher Weise zusammenführen.
Einreichungen sind bis 31. März 2014 möglich. Hier geht es zur Einreichung: http://wettbewerb.greeneventsaustria.at/

Das Bund-Bundesländer-Netzwerk "Green Events Austria", hat den Wettbewerb "Nachhaltig gewinnen!" ins Leben gerufen und zeichnet die nachhaltige und umweltbewusste Organisation von Kultur- und Sportveranstaltungen aus. Bei den ersten zwei Wettbewerben nahmen 115 Veranstaltungen mit rund 600.000 beteiligten Menschen aus allen neun Bundesländern teil. Mehr wie 500 Einzelmaßnahmen wurden von den VeranstalterInnen eingereicht. Diese "Green Events" setzen innovative Maßnahmen um, die für Umweltschutz, Ressourcenschonung und soziales Engagement bei Veranstaltungen beispielgebend sind und demonstrieren damit die Zusammenführung von Events (Sport und Kultur), Klimaschutz und Nachhaltigkeit in vorbildlicher Weise.

Einfache Teilnahme übers Internet: VeranstalterInnen registrieren sich  auf der Website www.wettbewerb.greeneventsaustria.at und geben ihre Maßnahmen an, die bei ihrer Veranstaltung umgesetzt wurden. Der Aufwand für die Dokumentation ist überschaubar: aussagekräftiges Bildmaterial und Fotos, Videos, kurze Textbeschreibungen oder Links zur Website sind im Wesentlichen ausreichend.

Ausschlaggebend für die Bewertung ist auch 2013/14 die Berücksichtigung folgender Nachhaltigkeitskriterien bei der Abwicklung der Veranstaltung:

  • die Vermeidung und Trennung von Abfällen
  • die An- und Abreise mit klimafreundlichen Verkehrsmitteln
  • die Verpflegung mit regionalen, saisonalen, biologisch produzierten oder fair gehandelten Lebensmitteln und Getränken
  • der schonende Umgang mit Energie und Wasser
  • Aspekte der sozialen Verantwortung
  • die Kommunikation der Green Event Maßnahmen

Weitere Informationen und Einreichung im Internet: www.wettbewerb.greeneventsaustria.at
Ich freue mich auf Ihre Anmeldungen, wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Einreichung und bei Ihren Events.
Für Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen

DI Christian Pladerer
Österreichisches Ökologie-Institut
Institutsleitung
Seidengasse 13
 A-1070 Wien
Tel: +43 699 1 523 61 01
Fax: +43 1 523 58 43
Email: pladerer(kwfat)ecology(kwfdot)at
Web: http://www.ecology.at

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren