Gruppeneinteilung WA-3D Sternturniere

28.04.2014

Aus gegebenem Anlass möchte ich auf die Bestimmungen zur Gruppeneinteilung bei WA-3D Sternturnieren hinweisen.

WA Buch 4

26.1. … Jede Gruppe besteht aus 3 bis 6 Wettkämpfern (Gruppen sollen soweit wie möglich geradezahlig sein) …

24.2 Übersteigt die Anzahl der Teilnehmer die normale Kapazität des Kurses, können zusätzliche Gruppen gebildet werden, die nach Bedarf in das Feld eingegliedert werden können.

In der WKO befinden sich im Artikel 17.9 ebenfalls Bestimmungen zur Gruppeneinteilung, die aber die oben genannten Artikel nicht außer Kraft setzen.

Gruppeneinteilungen mit 8 Wettkämpfern bei einem WA-3D Sternturnier entsprechen nicht den Regeln, deren Einhaltung zur Anerkennung als Sternturnier aber eine Voraussetzung ist!

Helmut Pöll
ÖBSV-Schiedsrichterreferent
2014-04-28

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren