OLYMPIC-ROUND IN RIED

25.08.2013 | Category: 2013 (13)

Bei sehr widrigen Bedingungen (Regen und kalt) haben sich zahlreiche Schützen der Herausforderung gestellt. Der UBSC Flachgau war durch Conny Breckner, Stefan Fichtl und Clemens Schöber vertreten. Conny hat ihr bestes Saisonergebnis geschossen und konnte somit auch den Turniersieg feiern. Für Stefan war es sein erstes Turnier überhaupt und musste er etwas "Lehrgeld" zahlen. Es ging vorrangig darum die Trainingsleistungen zu bestätigen und Erfahrung zu sammeln. Auch ein kleiner technischer Defekt am Bogen hat einige Ringe gekostet. Trotzdem ein gelungener Einstand und die Freunde auf die nächsten Turniere ist vorhanden. Clemens konnte seine Trainingsleistungen bestätigen und übertreffen und hat jeweils neue persönliche Bestleistungen (322/324 Ringe) erzielt. Leider waren die Nachwuchsklassen schwach besetzt und hatten die beiden Jungs keine direkten Gegner, schade.

Gratulation zu den sehr guten Leistungen

Obmann

Felix Neuhofer

Sportlicher Leiter

Erich Schöber

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren