ÖBSV - aktuell

Neue Verordnung 214 inkl. 1.Novelle - tritt mit 19.05.2021 in Kraft

Die neue Verordnung bringt Öffnungen in allen Bereichen.

Spitzensport bleibt unverändert, kann unter Einhaltung eines Präventionskonzepts und weiterer sportartspezifischer Vorgaben durchgeführt werden!

  • Trainings und Turniere Outdoor können nach wie vor ohne Anzeigepflicht (trotzdem empfehlenswert) mit max. 200 Personen (pro Parcours) durchgeführt werden.

Breitensport wird geöffnet, allerdings gibt es einige Punkte, die beachtet werden müssen. Abhängig von der Sportstätte (öffentlich, nicht öffentlich) sind unterschiedliche Bedingungen zu erfüllen.

Bedingungen, unter welchen Sport ausgeübt werden kann:

Nähere Informationen sind im News-Bericht bzw. unter den FAQ zur Ausübung des Bogensports ersichtlich.

Informationen zum Coronavirus

Stand: 12.05..2021

Veronica's Cup brachte für den ÖBSV tolle Ergebnisse

Der Veronica's Cup in Slowenien ging mit hervorragenden Resultaten der österreichischen Schützen zu Ende:

1. Platz Rec Team Herren Gstöttner, Schönfellner, Schweighofer

1. Platz Compound Wiener Nico

2. Platz Rec. Damen Junioren Apfelknab Melissa

3. Platz Rec. Herren Gstöttner Andreas

3. Platz Rec. Mixed Team Schweighofer, Straka

RWR - neu ist online und wird österreichweit gelehrt

Die sportliche Ausbildung der AnfängerInnen ist sowohl für den ÖBSV als auch für viele Vereine (Umfrage Herbst 2020) ein Anliegen mit hoher Priorität.

Mit dem Rot-Weiss-Roten Pfeil folgt der ÖBSV dem österreichweiten Ruf  nach einer einheitlichen Grundausbildung.

Hier geht es zum News-Bericht.

Hier geht es zum Bereich SportlerInnen-Ausbildung.

 

ÖBST, wird am 24.07.2021 österreichweit durchgeführt

Die neuen Plakate für den verschobenen ÖBST sind da.

Wer diese haben möchte soll sich bitte bei Bernhard Haba (breitensport(kwfat)oebsv(kwfdot)com) melden.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren