Der Trainingsprozess im Leistungssport - Fortbildung!

31.08.2019 - 01.09.2019 | BSFZ Schloss Schielleiten, 2833 Stubenberg/See

Die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Universität Wien (Zentrum Sportwissenschaften und Universitätssport) und dem Olympiazentrum Wien

am 31. August/1. September 2019 eine TrainerInnenfortbildung zum Thema "Der Trainingsprozess im Leistungssport", im BSFZ Schloss Schielleiten, 2833 Stubenberg/See

 

Als ReferentInnen stehen Ihnen die ExpertInnen der Abteilung Trainingswissenschaften der UNI Wien unter der Leitung von Univ.-Prof. Mag. Dr. Harald Tschan zu Verfügung.

Im Mittelpunkt der theoretischen und praktischen Übungen stehen die Ziel- und Strukturplanung, die Diagnostik, die Ausführungsplanung und Trainingsdurchführung sowie die Kontrolle und Analyse der Ergebnisse.

Sie bekommen einen tollen Einblick in die präzise Planung eines Trainingsprozesses im Leistungssport.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Den zeitlichen Ablauf entnehmen Sie bitte der Website oder der beiliegenden Ausschreibung.

Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind ausschließlich über die BSO Website möglich - siehe link!

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren