Richtlinie für die Ausbildung von Übungsleiterinnen und Übungsleitern

 

INHALTE UND ABWICKLUNG 

Die Ausbildung von Übungsleiterinnen und Übungsleitern ist Sache der Landesverbände. Für ein durchlässiges Ausbildungssystem, in dem alle Schützinnen und Schützen eine gleichwertige Ausbildung erhalten, empfiehlt der ÖBSV einheitliche Inhalte der Ausbildung. Wenn eine ÜL-Ausbildung, die von ÖBSV-Kursleiterinnen und ÖBSV-Kursleitern abgehalten wird, erfolgreich abgeschlossen wurde, sind damit die Aufnahmekriterien für den Instruktorkurs der Bundessportakademie erfüllt. Die Absolventinnen und Absolventen sind ÖBSV-Übungsleiterin bzw ÖBSV-Übungsleiter.

Verantwortlichkeiten

Was brauchen AnfängerInnen im Bogensport?

ÜL sollen

  • AnfängerInnen einen effizienten und strukturschonenden Standardschuss beibringen können, der ihnen hilft, das Ziel zu treffen und allen eine solide Basis für die individuelle weitere Entwicklung ermöglicht,
  • die wichtigsten Grundlagen des Sports vermitteln (Sicherheit, Verletzungsprävention),
  • einen wertschätzenden, nicht-diskriminierenden und professionellen Umgang mit den SchützInnen haben, 
  • den Sport repräsentieren und 
  • sich gerne in der Ausbildung betätigen und ihr Wissen und ihre Begeisterung weitergeben.

 

Der Landesverband ist verantwortlich für:

  • Die Ausbildung der ÜL,
  • die Trainerordnung für ÜL, 
  • den Überblick der ÜL in den Vereinen, deren Anzahl und Einsatz, 
  • der Austausch ÜL untereinander und Vereins-übergreifend, 
  • Unterstützung und Angebote für die ÜL-Fortbildung, 
  • ergänzende ÜL-Ausbildungen.

 

Der ÖBSV sorgt für:

  • Einen einheitlichen Mindestumfang der Ausbildung (Durchlässigkeit für die SchützInnen = Mitglieder, Basis für den Leistungssport, Erfolg für den Breitensport),
  • angepasste Grundlagen der Trainingslehre, heruntergebrochen aus dem Spitzensport, 
  • Festlegungen der Inhalte und Ausbildungsziele der Ausbildungsstufen, 
  • Schulung und Fortbildung der KursleiterInnen, 
  • die Trainerordnung, 
  • Fortbildungsangebote für ÜL,
  • Datenschutz, Umfang der Daten in der DB und Sichtbarkeit, 
  • Ausschreibungsmuster und ähnliche Hilfen, 
  • einen einheitlichen Ehrenkodex für TrainerInnen, 
  • ergänzende Ausbildungen, zB Jugend-ÜL

 

Die ÖBSV-KursleiterInnen stellen sicher:

  • Eine professionelle Abwicklung des Kurses,
  • Abwicklung mit dem Auftraggeber Landesverband,
  • Abwicklung mit dem ÖBSV (wenn vom LV gewünscht),
  • Umsetzung der Mindestinhalte gemäß Ausbildungsrichtlinie, 
  • Meldung der ÜL an den ÖBSV.

Empfehlung für einen Ausbildungsplan für Übungsleiterinnen und Übungsleiter

Die ÜL-Ausbildung ist erst der Anfang! Den Landesverbänden wird empfohlen, regelmäßig Fortbildungen und ergänzende Ausbildungen für die ÜL anzubieten, an denen natürlich auch InstruktorInnen und TrainierInnen teilnehmen können. Erfahrene ÖBSV-coaches sollen und dürfen dabei als Vortragende herangezogen werden. Solche Veranstaltungen können zusätzlich zur homepage des jeweiligen Landesverbandes auch über die ÖBSV-homepage angekündigt werden, wir unterstützen euch gerne!

Ein mehrjähriger Ausbildungsplan kann zB so aussehen:

 

Vortragende Inhalt Anmerkung Veranstaltender Verband, Kursart
ÖBSV-KursleiterIn Sicherheit Prüfungsrelevant LV, ÜL-Kurs
ÖBSV-KursleiterIn Kraftlinien Prüfungsrelevant LV, ÜL-Kurs
ÖBSV-KursleiterIn Standardschuss, Technikelemente Prüfungsrelevant LV, ÜL-Kurs
ÖBSV-KursleiterIn Verletzungsprävention Prüfungsrelevant LV, ÜL-Kurs
ÖBSV-KursleiterIn MatKunde 1 Prüfungsrelevant LV, ÜL-Kurs
ÖBSV-KursleiterIn ParaArchery Prüfungsrelevant LV, ÜL-Kurs
ÖBSV-KursleiterIn Umgang mit SchützInnen Prüfungsrelevant LV, ÜL-Kurs
ÖBSV-KursleiterIn SLP, Stundenbild, Aufbau TE Prüfungsrelevant LV, ÜL-Kurs
ÖBSV-KursleiterIn Org.: Sport, NADA LV, ÜL-Kurs
ÖBSV-KursleiterIn Training mit Kindern und Jugendlichen LV, ÜL-Kurs
Instr/LW, Tr Standardschuss Wiederholung, update, zB Buch von Urte Paulus LV, Fortbildung
Instr/LW, Tr Bogenspiele LV, Fortbildung
Instr/LW, Tr Fitness, Verletzungsprävention LV, Fortbildung
SchieRi B Regelkunde für ÜL LV, Fortbildung
Instr/LW, Tr Materialkunde 2 Für verschiedene Bogentypen LV, Fortbildung
Instr/LW, Tr Einstieg ins Mentaltraining Bernatzky-Skriptum LV, Fortbildung
Instr/LW, Tr, ÜL mit FB AnfängerInnen-Ausbildung: der rot-weiß-rote Pfeil Ausbildungsplan, Prüfungsabfolge LV, Fortbildung
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren