Jugend-Bundesländervergleich 2019

03.12.2019 | Category: Jugend (158)

Der ÖBSV und Artemis Wien veranstalteten 2019 den Jugend-Bundesländervergleich.

64 Schützeninnen und Schützen der Altersklassen 10 bis 19 Jahren waren am Start. 5 Bundesländer konnten sich im Wettkampf messen. Sie lieferten sich nicht nur spannende Wettkämpfe, auch wurde dieser Bewerb von den Jugendliche mit Begeisterung aufgenommen. Mit Enthusiasmus dabei waren auch die Eltern der Jugendlichen, sie zeigten großes Interesse und unterstützten diese wo sie nur konnten. Der ausrichtende Verein, UBSC Artemis Wien, richtete eine tolle Veranstaltung aus. Im Namen des ÖBSV herzlichen Dank. 

Der  Vize-Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, Dr. Gottfried Haber, nahm mit dem Jugendbeauftragten des ÖBSV Roman Till die Medaillenverleihung vor. In einer kurzen Ansprache lobte er die Schützeninnen und Schützen sowie Vereine für die tolle Jugendarbeit und motivierte  sie auch im Sport weiter zu machen.

Der Bundesjugendtrainer Christian Wöll, sowie die Trainer, versprachen in Zukunft eine bessere Zusammenarbeit und Miteinander, um unsere Jugendlichen besser zu unterstützen. Durch die neuen Strukturen, geschaffen durch das Team im ÖBSV (Frank Seewald, Roman Till und Christian Wöll), wird der Jugendsektor weiter aufgebaut und in allen Richtungen verbessert.

 

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren