WA Solidarity Challenge

22.04.2020

Der spanische Bogenschütze Ignacio Gomez Sancha will 20.000€ wohltätigen Zwecken spenden, wenn ihm von BogenschützInnen, die zu Hause trainieren, insgesamt 1000 Videos zugeschickt werden. Dazu hat er in den Social Media folgenden Aufruf gestartet:

 "Wir hoffen, Du hast die Möglichkeit zu Hause zu trainieren. Wenn das der Fall ist, kannst Du helfen! Meine Frau und ich haben beschlossen, für jedes Video, das Du an meinen Instagram Account schickst, 20€ an die Opfer der COVID-19-Krise zu spenden, insgesamt bis zu 20.000€. Also trainiert zu Hause und schickt uns solche Videos!!"

 Ignacio Gomez Sancha und seine Familie waren selbst an COVID-19 erkrankt. Unter denen, die bereits an dieser Aktion teilgenommen haben, befinden sich der international erfolgreiche Blankbogenschütze David Garcia Fernandez und der britische Coach Richard Priestman.

 Diese Aktion wird auch auf der World Archery Homepage beworben (https://worldarchery.org/news/178374/spanish-archer-pledges-20000-eur-people-affected-covid-19-outbreak).

 Übersetzung: Bettina Kratzmüller

 

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren