Info zur ÖM IFAA Indoor - 30.01.2021

10.01.2021

Der TBS Liezen und der ÖBSV wollen nach derzeitigem Stand der Gesetzeslage die ÖM IFAA am 30.01.2021 in der Puttererseehalle in Aigen im Ennstal durchführen.

In erster Linie sind die unterschiedlichen Regelwerke der WA und IFAA dafür verantwortlich, dass die ÖM WA Indoor (Stockerau) verschoben wurde auf 13./14.11.2021 (siehe NEWS) und die ÖM IFAA Indoor (Aigen im Ennstal) wie geplant durchgeführt werden kann.

  • Bei der ÖM IFAA Indoor in Aigen im Ennstal sind insgesamt 120 Personen angemeldet.
  • Es sind gleichzeitig max. 16 SchützInnen im Wettkampfsaal.
    • 2 SchützInnen pro Scheibe, 8 Scheiben in der Halle (Scheibenabstand mittig 2,25m)
  • Die einzelnen Bogenklassen werden als eigene Meisterschaft durchgeführt.
    • Anmeldung - Bogenkontrolle - Vorbereitung - Wettkampf - Siegerehrung
    • Bogenklasse nach Bogenklasse (wenn die eine Bogenklasse im Wettkampf ist, kommt die nächste Bogenklasse zur Anmeldung - Bogenkontrolle - usw.)
  • Die ÖM IFAA war und ist auch heuer regional begrenzt und es sind keine Übernachtungen notwendig.
  • Die Trainingsmöglichkeiten sind für die meisten ambitionierten IFAA SchützInnen durch die Spitzensportregelung gegeben.

Das ausgearbeitet Covid-19 Präventionskonzept wird vor Ort durch einen Covid-19 Beauftragten des ÖBSV umgesetzt.

Die AthletInnen, TrainerInnen und BetreuerInnen müssen durch Covid-19-Testungen darauf hinwirken, dass das Infektionsrisiko minimiert wird (negativer Test nicht älter als 48 Stunden).

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frank Seewald, MSc, frank.seewald(kwfat)oebsv(kwfdot)com wenden.

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren