Bericht Youth Cup Catez-Slowenien

23.05.2021 | Category: Jugend (185)

Maximilian  Hasslacher siegte im Shoot off gegen Andraz Samez aus Slowenien und  sicherte sich die Bronzemedaille im Einzelbewerb Recurve Kadetten männlich.

Schon zuvor überzeugte er mit  souveränen Leistungen und gewann im shoot off gegen Kultys Jakob (Pol), mit 6:0 gegen Dunyashey Nikita (UKR), ebenso mit 6:0 gegen Hermanek Frantisek (CZE) und musste sich nur im Match gegen Bariteaud Iban (FRA) geschlagen geben. Somit kämpfte er im Bronzefinale und  zeigte keine Nerven. 

                          Großartig!  Lieber Maximilian- wir freuen uns alle sehr für dich!!!

                          Du hast gezeigt, was alles möglich sein kann!

Für alle anderen Teilnehmer am Europaen Youth Cup in Catez (SLO) war es eine Woche voller wertvoller Erfahrungen, mit Motivation und Emotionen, gegenseitiger Wertschätzung, neuen Erkenntnissen und Teambildung.

Unstabile, harte Wetterbedingungen haben uns allen zu schaffen gemacht. Nur wer dabei war, weiß von den  tagelang anhaltenden Regenfällen und starken Windböen, Wasserpfützen bis zum  Knöchel an der Schusslinie und Kälte, spürbar am ganzen Körper.

Im Mixed Team erreichte das Team Schweighofer-Apfelknab den 8. Endrang.

In den Einzelbewerben wurden, von den international erstmals beschickten AthletInnen, folgende Platzierungen erreicht: 

  • 9. Platz   für Julian Schweighofer
  • 17. Platz für  Apfelknab Melissa, Hye Jasmin und Prochinig Irina Recurve Damen Jugend
  • 17. Platz für Brandstetter Oliver Recurve Herren Kadetten
  • 33. Platz für Moser Daniel

Ihr alle habt tapfer und gut gekämpft, gesehen welche Möglichkeiten euch offen stehen und wohin euch der Weg bringen kann, auch wenn es schwierig erscheint. 

Ihr habt eure Ziele und ihr könnt vieles erreichen, Schritt für Schritt.

Danke für die schöne Woche mit euch! 

Vielen Dank an  den ÖBSV für die Möglichkeit  der Teilnahme an diesem Bewerb, für die tolle Organisation im Hintergrund, die Motivation und gedankliche Begleitung, einfach für all die Hilfe und die Wertschätzung.

Für den ÖBSV

Christian Wöll (BT Jugend)             und Magret Pleschberger (Co BT-Jugend)

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren