Informationen zur ÖSTM/ÖM INDOOR 2021

08.11.2021

Die ÖSTM/ÖM Indoor in Stockerau findet am kommenden Wochenende in Stockerau (BH Tulln) statt.

Nach Absprache zwischen dem durchführenden Verein UBSC Artemis (vertreten durch Hoyer Wolfgang) und dem ÖBSV (vertreten durch Wettkampfreferenten Pöll Helmut, Covid-19 Beauftragten Seewald Frank) gelten auf Grund der 3. COVID-19 Maßnahmenverordnung (2. Novelle) und der Vorbildwirkung für die TeilnehmerInnen der ÖSTM/ÖM folgende Regelungen:

  • SportlerInnen, TrainerInnen und Betreuerinnen müssen einen 3G-Nachweis erbringen
    • Geimpft nach den Regeln der geltenden Verordnung
    • Absonderungsbescheid oder ärztliche Bestätigung lt. geltender Verordnung
    • Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (negatives molekularbiologisches Testergebnis (PCR) oder negatives Ergebnis eines Antigen-Tests durch eine befugte/autorisierte Stelle (keine Wohnzimmertests))
  • Zutritt für ZuschauerInnen nur mit einem 2G-Nachweis 
  • FFP2-Maskenpflicht für alle abseits von der Schusslinie

Vor Ort wird es keine Testmöglichkeit geben.

Der ÖBSV wird in Kooperation mit dem UBSC Artemis eine sichere Veranstaltung durchführen, bei der alle Mitwirkenden (HelferInnen, SportlerInnen, Zuseherinnen) sicher sind und der Sport im Mittelpunkt steht.

Bei Fragen steht Ihnen das Organisationskomitee um Wolfgang Hoyer oder aber das Büro des ÖBSV gerne zur Verfügung.

Frank Seewald | Geschäftsführer | 0664 4086550

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren