HDH IAA Grand Prix in Krumpendorf

26.04.2022

Am Wochenende fand in Krumpendorf der HDH IAA Grand Prix statt. Das international besetzte  Turnier nutzten viele Kaderschützen zur Überprüfung ihrer Form für die in 2 Wochen startende 3D  Saison in Österreich. Es wurde an 2 Tagen geschossen. Am ersten Tag fanden 2 Runden zu je 20  Zielen im Hunter Modus statt. Am zweiten Tag wurde dann noch eine Runde zu 20 Zielen  geschossen und  am Nachmittag schossen dann die besten 6 Schützen jeder Klasse noch ein Finale. 

Man kann mit gutem Gewissen sagen, das die Vorbereitung unserer Schützen über die Wintermonate sehr gut verlaufen ist und auch die Umstellung auf das Gelände sehr gut funktioniert hat. Unser Kader hat durchwegs super Leistungen erbracht. So waren die Stockerlplätze (in den Bewerben mit Kaderbeteiligung) fest in Kaderhand. 

Danke an den Veranstalter und die Vertreter der HDH für diese super Veranstaltung. Die Parcours waren sehr interessant und abwechslungsreich gestellt. Die Schüsse waren perfekt in das wunderschöne Gelände des BSV Wörthersee eingebettet und stellte die Schützen meist vor nicht all zu leichte Aufgaben. 

Wir hoffen das diese Veranstaltung auch nächstes Jahr wieder stattfindet, da sie ein perfekter Saisonstart ist. 

Gratulation an alle Schützen zu ihren erbrachten Leistungen und dem Veranstalter zu einem super Turnier.

Pitschmann Martin   |   Athletenvertreter

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren