2. ÖBST am 28.05.2022

03.05.2022

Die Faszination des Bogensports hautnah - der Österreichische Bogensporttag am 28.05.2022

Der Bogensport hat in Österreich eine lange Tradition, bereits seit 1963 ist unser Sport professionell organisiert und erfreut sich jährlich starken Zuwachszahlen.

Von Jung bis Alt fasziniert der Sport sowohl Männer als auch Frauen gleichermaßen und schafft einen mentalen Ausgleich zum Stress des Alltags.

Konzentration und mentale Stärke stehen vor Ausdauer oder Kraft. Man unterscheidet zwischen den verschiedensten Bogenklassen. Vom traditionellen Langbogen über den Recurvebogen bis zum Hightech Compound Bogen.  

Jede und jeder kann für sich herausfinden, in welcher Disziplin er oder sie schießt: Scheibenschießen, was auch als olympische Disziplin gilt, Feldbogenschießen (Zielscheiben im Gelände) oder das 3-D-Bogenschießen, wo man auf einem Rundkurs in freier Natur realistische Tierattrappen als Ziele vorfindet.  

Größter Beliebtheit erfreut sich hier der 3D Bogensport welcher auch gerne als Familiensport ausgeübt wird. Die Bewegung in der freien Natur und der gesunde Zugang zu einer Freizeitsportart mit geringer Einstiegshürde ziehen immer mehr Familien an den Wochenenden auf die zahlreichen Parcours. 

Um unseren Sport noch einfacher zugänglich zu machen findet heute zum zweiten mal der österreichische Bogensporttag statt. 

Am Samstag den 28.05.2022 ab 10:00 können in ganz Österreich Bögen ausprobiert und mit Profis über den Sport vor Ort gesprochen werden. 

Einfach vorbeikommen, sich informieren, ausprobieren und in die Faszination des Bogensports eintauchen.  

Weitere Information über die teilnehmenden Schießstätten und den Sport im Allgemeinen unter https://oebst.oebsv.com 

Das Team Breitensport des österreichischen Bogensportverbandes.

« « Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren