Klangwolke 2018

Der SVM war dabei!

Heuer fand am 08.09.2018 wieder die alljährliche Klangwolke auf der Linzer Doanulände statt und dieses Mal durften die Schützinnen und Schützen des SVM, Kremstal, Breitenstein und Linz AG mitwirken, indem wir zu einem ganz bestimmen Zeitpunkt des Geschehens eigens angefertigte Feuerpfeile in die Donau schießen durften!

Angefertigt wurden diese knapp 100 Feuerpfeile vom BSV Kremstal. Dabei wurden Spritzkerzen und Stahlwolle auf Holzschäfte geklebt. Das Feuer entfachte sich mithilfe der Stahlwolle sehr schnell, verschwandt aber kurze Zeit darauf in den Fluten der Donau.

Dieses einmalige Spektakel wurde durch spezielle weiße Overals noch besonderer!

Ungefähr 24 Schützinnen und Schützen standen in Reih und Glied auf einem kleinen Podest direkt vor der Donau und jeder schoss seinen brennenden Pfeil auf Komando ab.

Danach durfte noch jeder auf seinem Platz in der 1. Reihe die ganze Show bis zum Schluss genießen.

Wir bedanken uns beim BSV Kremstal für die schnelle und hervorragende Umsetzung der Brandpfeile und beim Veranstalter und den Künstlern der diesjährigen Klangwolke, dass wir bei so einem besonderem Ereignis dabei sein durften!

 

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren